headshot, morgan reyes, portrait

Morgan Reyes

Projektmanager

Morgan schloss sich nach ihrem mit einem MA in Spanisch an der Universität DePaul abgeschlossenen Studium dem Argo-Team an. Zuvor hatte sie an der Ambrose-Universität in Davenport, Iowa, einen BA in Spanisch und Französisch (mit Deutsch als Nebenfach) erworben. Morgan gesteht freimütig ein, schon immer ein „Fremdsprachen-Nerd“ gewesen zu sein. Folglich macht es sie glücklich, in ihrer Arbeit als Projektmanagerin für Argo die Gelegenheit zu erhalten, den Übersetzungsprozess von Anfang bis Ende zu begleiten. Was ihr besonders gefällt, sind die gleichermaßen entspannte wie energiegeladene Atmosphäre bei Argo und die besonderen Herausforderungen, die ihre Arbeit als Projektmanagerin mit sich bringt.

2014 absolvierte Morgan ein Auslandsstudium in Alicante (Spanien) und Annecy (Frankreich); heute hofft sie, irgendwann einmal auch mit ihrem Mann und kleinen Sohn auf große Reise zu gehen. In ihrer Freizeit legt Morgan auch schon mal einen Serienmarathon auf Netflix hin; sie verbringt aber auch viel Zeit an der frischen Luft, liest Herry Potter-Romane (gerne auch drei- oder viermal) und kommt auch gut mit einer Häkelnadel zurecht.